Duerer


DUERER

Das Schaffen der Band DUERER begann im Sommer 2012 als reines Studioprojekt des Songwriters Daniel Matz und Texters Danny Müller-Sixer. Ihrer musikalischen Perspektivlosigkeit geschuldet, hatten es sich die beiden Freunde zur Aufgabe gemacht, die deutsche Musikszene aufzumischen. Den ersten selbst produzierten Songs folgten im Sommer 2013 mehrere Liveauftritte und aus dem Studioprojekt wurde ein Bandprojekt.

Die Musiker überzeugen durch ihre eingängigen Indie-Hymnen, die Kreise ziehen: Wandern zeitlos mit straighten Gitarren ins Ohr der Hörer, bedächtig und zugleich unglaublich kraftvoll.Der Sound - melancholisch und doch euphorisch! - Denn, was ist besser, als sich seiner Fehler, seiner Sehnsucht bewusst zu werden, nicht gleich zu handeln, gegenzusteuern? Es reicht doch, zu erkennen, wie die Dinge sind. Wie schön! Nichts anderes wollte Albrecht Dürer, der Künstler.

In dieser Tradition zeichnet Duerer, die Band, weiter.Nach der Veröffentlichung ihres Debüts "Melancholische Euphorie" und der Teilnahme am Bundesvision Song Contest 2014, erschien 2016 eine weitere 6-Track EP, die den Namen "Luftschloss" trägt.


Tourdaten:

indiedisco - Tour:

15/04/2017 - Neuhaus, KlangKantine
19/04/2017 - Ilmenau, BC-Studentenclub
20/04/2017 - Leipzig, IlsesErika
06/05/2017 - Dresden, Altes Wettbüro

open air:

30/06/2017 - Jena, Uni Sommerfest

Kontakt:

booking@vaneikken.de

Facebook
Website